Urlaub auf Mallorca

Sommerzeit ist nicht so weit wegzumindest innerhalb unseres Verstandes gelangweilt und Einfrieren!

mallorca-824939_640

Ich denke, dass Mallorca ist ein Reiseziel, das wir nicht unterschätzen sollten. Sicher, Mallorca ist und wird immer einer der begehrtesten nach Spanisch Reiseziele Urlaub und wir alle, die Art der wissen. Mallorca ist die größte Insel der Balearen mit klaren türkisblauen Gewässern, geheime Buchten, große lange Strände und viel Schönheit. Ob Sie sind auf der Suche nach Spaß Urlaub, einen ruhigen Urlaub oder für eine romantische Flucht, Mallorca ist Ihr Urlaubsziel.

 

Als spanischer Bürger Leben an der Ostküste von Spanien war Mallorca schon immer Teil meiner SommerFerienErinnerungen. Schöne Strände am Mittelmeer, Palmen Bäume Promenaden… die „Balearen“ sind nur auf einer anderen Ebene.
Zunächst einmal ist Mallorca eine Insel inspiriert Träume, Entspannung und Intimität. Zweitens: Mallorca bietet alles, was ich träumen kann: vom Bilderbuchstart Strände, reichen Geschichte, Kultur und Erbe, unglaubliche Landschaften.

sheep-1117727_640

Mallorca ist eine Insel mit einem unglaublichen Erbe die sichtbar durch die malerischen Dörfer, Palma De Mallorca-die Hauptstadt, seine mittelalterlichen quartier, die charmante FischerPorts und die starken Traditionen Mallorquins lebendig erhalten: Gastronomie, Landwirtschaft, Sprache und Festivals.
Denn auch wenn Mallorca wichtigsten Einnahmen ist der Tourismus, die Menschen sind stolz auf ihre Herkunft und zeigen eine starke und charakteristische Persönlichkeit Mallorcas einzigartigen Schönheit schützt.

 

Palma De Mallorca hat eine sehr gut-verbundenen internationalen Flughafen sowie Fährverbindungen von und nach Spanien. Vom Flughafen selbst können ein Auto mieten oder nehmen Sie einen Bus in die Stadt. In meinem Fall wollte ich Miete ein Auto zu fahren durch die OlivenbaumFelder und ein echtes Gefühl für den ländlichen Raum zu erhalten.

 

Warum im Norden von Mallorca?
Es ist bekannt, dass im Norden der Insel dramatisch schön ist. Im Norden, wie Sie auf keiner Karte sehen können, ist Heimat von den Bergen von Mallorca, ja…  Die „Serra de Tramuntana“ ist eine UNESCOWebsite seit 2011, die aus dem Westen an die Ostküste und erreicht 1,445 Metern Höhe.  Im Nordosten verbindet daher schöne Aussichtspunkte mit Fischer charaktervolle Dörfer und viel, viel Radfahren, Wandern und Segeln Ausflüge zur Auswahl.

 

Über Pollensa
Am östlichen Ende der Serra de Tramuntana und zwischen zwei Hügeln versteckt, jeweils gekrönt von einer heiligen Stätte, Pollenca ist die perfekte mallorquinischen Stadt. Groß genug, dass putzigen aber klein genug, um in einer Morgen Runde Wandern zu vermeiden, hat es keiner der das Gefühl von anderen Städten, die unter das schiere Gewicht des Tourismus erlegen sind.
Ausländer haben hier lange angezogen gewesen, aber Pollensa gelernt hat, zu akzeptieren und sich Tourismus anzupassen, ohne seine Seele zu verlieren. CaféLeben ist immer noch die Regel; Wenn Sie mitmachen möchten, kommen Sie an einem Sonntagmorgen, wenn der „Placa Major“ ist gefüllt mit Marktständen und die einheimischen versammeln sich nach der Kirche in das „Cafe Espanyol“ entspannen.

Finca Rotger, Finca auf Mallorca

Buchen Sie ein Haus auf Mallorca in der „Nebensaison“ April und Mai können sein eine sichere Wette für Preis und das übliche gute Wetter auf Mallorca im Mai.

Finca-Mallorca-Rotger

Finca Rotger ist eine wunderschöne Finca auf Mallorca, die ideal für Ehepaare und kleine Familien ist,  nur ca. 6 km von Pollensa und Alcudia entfernt. Der schöne Garten, die weite Rasenfläche und der schöne Poolbereich von Finca Roger  sind die Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub auf dem Land.

Eine weinberankte Pergola grüßt über  der Eingangstür.  Sie betretten zunächst einen kleinen Vorraum.

Links befindet sich  die  gut ausgestattete, traditionelle Küche, die   über einen Gasherd, einen Backofen, Mikrowelle, Geschirrspüler, Kühlschrank mit Gefrierfach, Toaster und einer Kaffeemaschine verfügt. Eine Tür mit  einer Stufe herunter führt zu dem  geräumigen und hellen Esszimmer. Hier kann mann den herrlichen Blick auf die Rasenfläche und den Garten genießen beim essen, dank der Wand aus grossen Glastüren. Eine franzözische Tür bringt Sie vom Essbereich direkt zum Garten und  den Pool. Links von Essbereich  befindet sich eine grosse Waschküche die zusätzlich über   WC und  Dusche  verfügt.

Gleich nebenan vom Eingang auf der rechten Seite  befindet sich  ein Badezimmer mit Dusche über der Wanne.

Rechts von diesem Vorraum führt Sie zur Sitzlounge. Hier gibt es direkten Zugang dürch eine Tür zum Speisezimmer.

Die 2 Schlafzimmer befinden sich im Obergeschoss. Eines der Schlafzimmer ist mit einem Doppelbett und Kleiderschrank. Daneben befindet sich ein Ankleideraum mit offenem Kleiderschrank, welcher auch für das Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten gedacht ist.

Der Pool und die umliegenden Sonnenterrassen sind hinter der Finca gelegen  und erreichbar dürch 6 Stufen. Diese höhere Ebene bietet traumhaften Blick aufs Landgebiet und die Berge. Die Eisenpergola und der offene Ziegelgrill sind ideal um frische Luft in die Natur zu genießen sowohl beim grillen als auch beim essen oder entspannen.

Finca Rotger ist ideall für alle, die einmal alles hinter sich  lassen möchten und richtig den Urlaub in der Natur  ausnutzen wollen. Die Dekoration von dieser Villa ist traditionell und umfasst Holzbalken und Terrakottafliesen. Diese Finca auf Mallorca ist perfekt um ihren Urlaub in der Natur mit ihrem Ehepaartner oder der Familie zu verbringen und sich mit  den reizenden Blick auf das mallorquinischen Landgebiet zu vernügen.

Finca Mallorca Rotger, mehr infos:
http://www.mallorcaferienfinca.de/ferienhaus/finca-rotger_28.html

 

 

Mallorcaferienfinca.de, Fincas auf Mallorca

Fincas auf Mallorca

Das mallorquinische Familienunternehmen Mallorcaferienfinca.de (MFF) hat seinen Sitz in Pollensa (spanisch Pollença) und vermietet in der nördlichen Region von Mallorca erstklassige Fincas oder vermittelt solche Vermietungen. Die meisten der Landhäuser befinden sich in und um Puerto Pollensa.
Fincas Mallorca
Ferienhaus und Fincas auf Mallorca

Über Pollensa

Pollença hat als Gemeinde etwas über 16.000 Einwohnern, es war lange ein kleines Fischerdorf und wurde durch den herrlichen Sandstrand und die traumhafte Umgebung des Tramuntana-Gebirges zum beliebten Ferienort. Heute gibt es dort einen Sporthafen, die Bademöglichkeiten in der geschützten Bucht sind auch für Kinder ausgezeichnet durch den flachen Eingang ins Wasser gegeben. Der größte Teil von Pollensa ist verkehrsberuhigt, man hat sich hier ganz und gar auf Feriengäste eingestellt. Die nautischen Ursprünge des Ortes sind unverkennbar, obwohl heute im Hafen viele elegante Jachten anstelle der früheren Fischkutter ankern. An der herrlichen Strandpromenade befinden sich viele Open-Air-Cafés, unweit des Jachthafens beginnt die charmante Altstadt. Einer der schönsten Orte zum Bummeln ist der Pinienweg, der vom Jachthafen zum eleganten Hotel Illa d’Or mit seinem historischen Charme führt. Die beiden Orte Pollensa und Puerto Pollensa liegen rund acht Kilometer auseinander, überall dort bietet Fincas auf Mallorca die hochwertig ausgestatteten Fincas zur Miete an.

Ferienhaus auf Mallorca: Ausstattung

Das Unternehmen Mallorcaferienfinca stellt vor Ort einen deutschen Ansprechpartner und vermietet nur sorgfältig und persönlich ausgesuchte Ferienhäuser auf Mallorca. Diese unterliegen komplett nach vorheriger Begutachtung der Registrierung durch das Tourismusministerium der Balearen, sie wurden offiziell empfohlen. Die Ausstattung der einzelnen Fincas lässt nichts zu wünschen übrig: Es stehen kleinere und größere Objekte zur Verfügung, die beispielsweise in unmittelbarer Nähe der reizenden Badebuchten gelegen sind, ihrerseits einen beheizbaren Außen-Jacuzzi mitbringen und im Bungalow-Stil errichtet wurden. Die Umgebung kann nur als malerisch bezeichnet werden, um das Ferienhaus auf Mallorca erstreckt sich in verschiedener Größe eine parkähnliche Gartenanlage. Innen sind die Ferienhäuser hell und geräumig, sie bieten urlaubshungrigen Gästen Entspannung pur.

Hallo Welt!

Willkommen zur deutschen Version von WordPress. Dies ist der erste Beitrag. Du kannst ihn bearbeiten oder löschen. Um Spam zu vermeiden, geh doch gleich mal in den Pluginbereich und aktiviere die entsprechenden Plugins. So, und nun genug geschwafelt – jetzt nichts wie ran ans Bloggen!

Eine weitere WordPress-Seite